Den besten Preis gibt es auf der Insel

Buchen Sie direkt auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns.

Eine Familie, drei Helgoland-Hotels

Unsere Familie Conradi ist seit drei Generationen leidenschaftlich gerne Gastgeber auf Helgoland. Wir wissen, wie wertvoll Ferienglück, ein schöner Heimathafen auf Zeit und eine attraktive Umgebung für Körper und Seele sind. Unsere drei Helgoland-Hotels – Haus Hanseat, Haus Miramar und Haus Nickels – sind uns ans Herz gewachsen wie eine alte Liebe, die sich immer wieder neu erfindet.

Für Leben in unseren drei Häusern sorgen unsere wunderbaren Feriengäste:
Entspannung suchende Urlauber, kleine und große Familien, neugierige Wochenend-Genießer, Helgoland-Entdecker, Nordsee-Fans, Insel-Liebhaber, Tagungsgäste oder Festgäste.

Unsere Helgoland-Hotels mit mit spektakulären Aussichten auf die Nordsee & Düne

Unsere Helgoland-Hotels sind Kinder des Wiederaufbaus in den 50er Jahren, ihre Fassaden stehen unter Denkmalschutz und reihen sich charmant in die malerisch bunte Kulisse Helgolands ein. Direkt und unverbaut an der Nordsee gelegen, schenken die Helgoland-Hotels Haus Hanseat, Haus Miramar und Haus Nickels Ihnen Zimmer und Balkone mit spektakulären Aussichten auf die Nordsee, Düne und Inseltreiben.

Die Fassaden stehen heutzutage unter Denkmalschutz . Dieses ist immer wieder eine Herausforderung, da die Häuser nicht nach Belieben verändert werden dürfen : Bei allen Renovierungen versuchen wir, den Charakter der Häuser bestmöglich zu erhalten und dennoch in der heutigen Zeit anzukommen.

Urlaub mit maritimen Charakter

Das sieht und spürt man in den persönlich geführten beliebten Helgoland-Hotels der Conradis mit ihrem maritimem Charakter bei einem Besuch in den Ferien oder im Kurzurlaub überall.

Ob Bullaugenfenster aus edlem Holz, Retro-Chic mit schwarz-weißen Yacht- und Helgoland-Fotografien oder schiffige Ecken zum Verweilen – die liebevoll eingerichteten Häuser sind kleine Heimathäfen, in denen schon das Ankommen Lust auf Meer macht.

Verliebt in Helgoland

Die Faszination Helgoland lebt: Deutschlands einzige Hochseeinsel, die schon so viele Dichter und Künstler lockte und der James Krüss mit seinen Jugendbüchern von den Hummerklippen zu einem enormen Popularitätsschub verhalf, ist die schönste kleine Flucht in der Nordsee.

Einst Piratennest und Seefestung, empfängt das Schleswig-Holsteiner Ferienparadies seine Besucher mit unverwechselbarer Kulisse: Grün ist das Land, rot ist die Kant, weiß ist der Sand – das sind die Farben von Helgoland. Eingebettet in diese Nordsee-Idylle, erwarten Sie die Helgoland-Hotels Haus Hanseat, Haus Miramar und Haus Nickels.

In welches der drei werden Sie sich verlieben?
Buchen & Anfragen
 

Online Buchen

 

Unverbindliche Anfrage